Vortrag "Triple P"

Mittwoch, 26.10.2022 | 19:00 - 20:30 Uhr

  • Beginnt am: 26. Okt.
  • kostenlos
  • Wrangelstraße

Freie Plätze


Beschreibung

Triple P - Positives Erziehungsprogramm Dieser Vortrag gibt einen Einblick in das Triple P-Programm (Positive Parenting Program), ein Programm für Eltern, welches seit über 35 Jahren in 25 Nationen wissenschaftlich begleitet und praktiziert wird. Es stärkt Eltern in ihren Erziehungsfertigkeiten und Fähigkeiten, den Alltag mit Kindern entspannt und ruhig zu gestalten. Positive Erziehung ist ein Ansatz, der Eltern Handlungsmöglichkeiten vermittelt, um ihr Kind in einem Umfeld zu erziehen, das sicher, liebevoll und voraussehbar ist. Eltern entscheiden dabei selbst, was ihnen im Umgang mit ihrem Kind wichtig ist. Das Programm Triple P vermittelt den Eltern Selbstvertrauen und Fertigkeiten, um die Beziehung zu ihrem Kind zu stärken, Grenzen zu setzen, Regeln aufzustellen und Konsequenzen umzusetzen, die dem Kind nicht schaden. SOLLTEN BEIDE ELTERN AN EINEM TRIPLE P-VORTRAG TEILNEHMEN? Es ist großartig, wenn beide Eltern teilnehmen – zwingend erforderlich ist es aber nicht. Dennoch werden Familien, bei denen beide Elternteile teilnehmen, zuhause viele Vorteile erleben, weil das Elternpaar im Team arbeitet. Es wird sich wahrscheinlich effektiver über Erziehung austauschen, sich weniger streiten und widersprechen und sich gegenseitig mehr unterstützen. Aber selbst, wenn nur ein Elternteil teilnehmen kann, hat Triple P einen großen Nutzen. Triple P ist auch bei Alleinerziehenden sehr erfolgreich. Über die Referentin: Heike Trapp ist Diplom Pädagogin, systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF) und lizensierte Triple P Trainerin. Datum: Mittwoch 26.10.2022 von 19:00 - 20:30 Uhr Wir freuen uns auf einen spannenden und lehrreichen Abend mit euch!


Bevorstehende Sitzungen


Kontaktangaben

  • Wrangelstraße 56, Kiel, Deutschland

    +49 151 42058980

    info@kinderwelten-kiel.de